23 DSL Anbieter in Bremen

5.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Red Internet & Phone Cable 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone Cable 500
500.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 99.85% 99.76% 99.27% 97.77% 89.10% 74.20%
hsdpa 99.51% 43.85% - - - -
lte 100.00% 100.00% 99.15% - - -
catv 92.05% 92.05% 92.05% 92.05% 92.05% 92.05%
ftth_b 0.10% 0.10% 0.10% 0.10% 0.10% 0.10%
Internetversorgung:

23 DSL-Anbieter stehen momentan in Bremen (Bremen) den 557.464 Einwohnern zur Verfügung.

Stadtteile:
Blockland, Blumenthal, Borgfeld, Burglesum, Findorff, Gröpelingen, Hemelingen, Horn, Huchting, Lehe, Lehesterdeich, Mitte, Neustadt, Oberneuland, Obervieland, Osterholz, Schwachhausen, Seehausen, Strom, Vahr, Walle, Weddewarden, Woltmershausen, Östliche Vorstadt
Weitere Daten:

Einwohner: 557.464

Vorwahl: 0421

Größe : 326.70 km2

Weitere Infos

Die von niedersächsischem Gebiet umschlossene nordwestdeutsche Großstadt Bremen erstreckt sich in einer Marschlandschaft beiderseits der Unterweser etwa 50 km südlich der Nordseeküste. Die Stadt Bremen bildet zusammen mit der an der Wesermündung liegenden, durch niedersächsisches Gebiet von Bremen getrennten Stadt Bremerhaven das Bundesland Bremen. Bremen blickt auf eine über tausendjährige Geschichte als Handelsstadt zurück. Im Spätmittelalter konnte sich die zunehmend an Einfluss gewinnende Kaufmannschaft der Stadt gegenüber den lange inmitten der Stadt residierenden (Erz-)Bischöfen durchsetzen. 1186 zur Freien Reichstadt erhoben spielte Bremen im Städtebund der Hanse bald eine herausragende Rolle. Kurzeitig Teil des Napoleonischen Kaiserreichs konnte Bremen seine staatliche Sonderstellung als Bundesstaat beziehungsweise Bundesland mit Ausnahme der Nazi-Zeit im Prinzip bis heute behaupten. Wirtschaftlich sind die früher dominierenden Bereiche Schwerindustrie, Außenhandel und Schiffbau in ihrer Bedeutung von der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Nahrungsmittelproduktion überflügelt worden. Zudem konnte sich Bremen mit Einrichtungen wie dem Technologiepark der Universität als innovativer, praxisorientierter Wissenschaftsstandort positionieren. Der Tourismusbereich spielt ebenfalls eine Rolle für Bremens Wirtschaft. Die Bremen-Gäste zieht es unter anderem in die Innenstadt zu Sehenswürdigkeiten wie dem St.-Petri-Dom, dem Rathaus, dem Stadtwahrzeichen Roland oder der altstädtischen Gasse Böttcher-Straße. Beliebt sind auch Besuche auf Bremer Volksfesten wie dem Freimarkt oder der Osterwiese.

Diese Seite teilen


Orte im Umkreis


Postleitzahl(en)


28195, 28203, 28205, 28207, 28209, 28211, 28213, 28215, 28217, 28219, 28237, 28239, 28307, 28309, 28325, 28327, 28329, 28355, 28357, 28359, 28717, 28719, 28755, 28757, 28759, 28777, 28779, 28197, 28199, 28201, 28259, 28277, 28279
DSL - Bremen - Bremen
Zuletzt aktualisiert 10.12.2018

Ihre Erfahrungen mitteilen